Bilderklau: weiterer Erfolg der Nimrod Rechtsanwälte vor dem LG Stuttgart

Wieder einmal konnten die Nimrod Rechtsanwälte einen Erfolg in Sachen Bilderklau erreichen. Von Bilderklau wird gesprochen, wenn ein Foto genutzt wird und die Nutzung nicht erlaubt ist und darüber hinaus die gesetzlichen Anforderungen nicht eingehalten werden. Diese sind die Anerkennung des Urhebers als solchen. Gesetzliche Norm ist § 13 UrhG.

Nachdem die Rechtsverbekannt wurde, mahnten die Nimrod Rechtsanwälte den Gegner ab. Eine Reaktion erfolgte nicht. Daher machten die Nimrod Rechtsanwälte Unterlassungsansprüche gegen den Gegner vor dem LG Stuttgart geltend. Das Gericht gab dem Antrag in vollem Umfang statt. Es verbot die Nutzung der Bilder als solchen und auch dieses zu tun, ohne die Rechte zu haben.

Effektive Nutzung der Rechtsmittel zeichnet die Nimrod Rechtsanwälte an. Der Beschluss ist hier abzurufen.